KWP Box Einträge im Mail Betreff

Für die Zuordnung im Betreff der Mail an die KWP Box gelten folgende Betreffeinträge:

1) Bestehende AktvitätenID in der Nomenklatur #[12345]
2) Adresskürzel, z.B. KWP1
3) Projektnummer, z.B. P17-04-33
4) BestellNummer, z.B. B17-234234
5) Regienummer, z.B. S17-42342
6) WartungsanlagenNummer, z.B. ANL4711

Natürlich lassen sich diese Informationen auch über einen Barcode am Smartphone einscannen.

KWPBox Einstellungsvarianten im www.bninfocenter.de

Variante 1:  Nur Archivieren
Erlaubte Dokumente sollen direkt in das Archiv übernommen werden (Knoten Inbox) ohne eine Aktivität auszulösen.
Im bninfocenter in der Sektion „optional eigene KWP Box Empfängeradresse“ die Checkbox muß deaktiviert bleiben und als Empfängeradresse muss archiv.mustermann1.kwpbox.de eingetragen werden.
Diese Adresse muss als Kontakt-Empfängeradresse am jeweiligen Smartphone eingetragen werden.

„KWPBox Einstellungsvarianten im www.bninfocenter.de“ weiterlesen

Online Zugriff Momo – lokalen Datenservice testen

http://localhost:8088/kwp_dataservice/Service.asmx

Im Verz.: kwp_dataservice | Datei web.config anpassen.

<connectionStrings>
<add name=“kwp_SQLConnectionString“ connectionString=“Data
Source=[lokale Server IP] 192.168.???.???;Initial Catalog=BNWINS;Persist Security Info=True;User
ID=bnwin2000_user; Password=???; Pooling=False“
providerName=“System.Data.SqlClient“/>
</connectionStrings>

Script / Batch zum Neustart der Online Module

@echo off
netstat -ano | find „20002“
if %ERRORLEVEL% NEQ 0 (
taskkill /IM Kwp.InfoCenter.OnPremises /F
net stop „KWP InfoCenter On-Premises Backend“
net start „KWP InfoCenter On-Premises Backend“
)
netstat -ano | find „8088“
if %ERRORLEVEL% NEQ 0 (
net stop „bnNETServices“
net start „bnNETServices“
)

Die Batch in die Windows Aufgabenplanung integrieren. Wenn kein Port z.B. 20002 oder 8088 geöffnet ist, dann werden die Dienste neu gestartet.