Kontonummernerweitertung KNR bei Datev

Bei Datev muss ein Personenkonto (Debitor Kreditor) immer eine Stelle mehr haben wie ein Sachkonto. Die max. Länge für ein Sachkonto sind sechs Stellen.

Sachkonto 8400    –> Personenkonto Debitor #####     z.B. 10001
Sachkonto 84000 –> Personenkonto Debitor ###### z.B. 100001

Diese Informationen werden in den Kopfsatz der Übergabedatei Datenfeld 14) geschrieben. In der Schnittstellendatei im KWP ist das im Bereich der Aufwendungen über den Eintrag Version=n (4,5,6)   zu lösen. Die Versionsnummer ist die Länge des Sachkontos

Bei den Erlösen kann das in den Einstellungen der Datev Schnittstelle parametrisiert werden. 

Wichtig: Datev7 bedeutet 7-stellige Personenkonten und damit 6 stellige Sachkonten. Im Kopf der Datev Buchungsdatei entspricht dieser Eintrag somit dem Versionsstand 6

„EXTF“;700;21;“Buchungsstapel“;9;20200706151122000;;““;“MIW“;““;84841;42470;20200101;6;20200601;202